The CREE GmbH valuesProjekt: LCT ONE Architekt: Architekten Hermann Kaufmann ZT Gmbh Realisierung: CREE Gmbh Ort: A-Dornbirn Datum: 2012/11

Dornbirn

LifeCycle Tower ONE

Die Hauptniederlassung von CREE in Dornbirn, Österreich: ein attraktives und einladendes Vorzeigegebäude, das die Vision unseres Unternehmens repräsentiert.

Der LCT ONE ist das erste Gebäude seiner Art und viel mehr als nur ein hochmodernes Bürogebäude. Er dient auch als Innovationszentrum für nachhaltige Lösungen und setzt als Teil des Programms „Haus der Zukunft“ ein innovatives und attraktives Vorzeigeprojekt für urbane Architektur mit Holz. Das bemerkenswerte Endprodukt ist auch das Ergebnis eines außergewöhnlichen Prozesses: Der 8-stöckige Turm wurde in nur 8 Tagen errichtet, was die rasche und zuverlässige Bauphase von CREE verdeutlicht. LifeCycle Tower ONE ist eine internationale Sensation und setzt in jeder Hinsicht neue Maßstäbe.

Allgemeine Fakten

Projekt

LCT ONE

Standort

Dornbirn, Österreich

Bauherr

Aspermont Holding GmbH

Baubeginn

September 2011

Fertigstellung

September 2012

Dimensionen

Länge

24 m

Breite

13 m

Höhe

27 m

Anzahl der Stockwerke

8

Flächenaufteilung

Individuelle Mietflächen von 100 m² bis 1.600 m²

Nutzfläche

1.765 m²
LCT 1 outside
LCT1 outside
LCT 1 desk
CREE HQ
LCT 1 upper floor

Aspermont Holding GmbH

Peter Greussing

„Der LCT ONE ist unser prominentestes Gebäude. Das Projekt hatte als Testgebäude begonnen, das sich aber bald in eine rentable Immobilie verwandelte. Die Warteliste interessierter potenzieller Mieter wird immer länger, und das Wort von der gesunden Arbeitsumgebung macht die Runde. Wir sind stolz darauf, ein solch nachhaltiges, wegweisendes Gebäude unser Eigen zu nennen. Zögern Sie nicht, CREE nach einer geführten Gebäudebesichtigung zu fragen.“

Wir hinterfragen den Status-Quo

Wir bieten allen, die neue Wege gehen wollen, eine ganzheitliche, natürliche und einfache Baumethode.